http://komisch.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/DADT_webbannergk-is-88.jpglink

Kontakt


Auftritte/
Anfragen:

Art & Media Kulturprojekte
Katja Jochum
Tel +43 (0)664 44 654 96
katja.jochum@artundmedia.com


Aufführungsrechte:

Verlag Thomas Sessler, Wien
Tel +43-1-512 32 84
office@sesslerverlag.at

Facebook

Aktuell

Erfolgreiche Premiere von "Zwei, vier, sex" in Wien

Am 16. Oktober fand in der Freien Bühne Wieden die erfolgreiche Uraufführung von Stefan Vögels neuer Komödie „Zwei Vier Sex“ statt. Das Stück ist noch bis 3. November zu sehen.


Die Wiener Presse schrieb:

„Der 43-jährige Vorarlberger Stefan Vögel geht ziemlich forsch in dem Zweiakter „Zwei, Vier, Sex“ aufs Ganze...Wie sich die Beziehungen entwickeln, wer auf der Strecke bleibt, wer Geld und Beruf über Sex stellt, das birgt amüsante Überraschungen, die das Publikum zu Dauergelächter animierten... Ein Feuerwerk an klugen und anzüglichen Pointen. Viel Applaus von den jüngeren und älteren Besuchern.“
(Kronen Zeitung)

„Zwei, Vier, Sex“ nennt sich dieses ungemein geschickt gebaute Stück von dem österreichischen Kabarettisten und Theaterautor Stefan Vögel, das jetzt in der Freien Bühne Wieden zur Uraufführung kam... Gespickt mit brillanten Einfällen ist die Inszenierung von Marcus Strahl. Seine minutiöse Schauspielerführung lässt die Vielschichtigkeit der einzelnen Charaktere voll zur Geltung kommen...Es wird viel gelacht über die großteils ziemlich eindeutigen Pointen, doch man merkt auch den Ernst, der hinter dem allen steht.“
(Wiener Zeitung)