http://komisch.com/modules/mod_image_show_gk4/cache/DADT_webbannergk-is-88.jpglink

Kontakt


Auftritte/
Anfragen:

Art & Media Kulturprojekte
Katja Jochum
Tel +43 (0)664 44 654 96
katja.jochum@artundmedia.com


Aufführungsrechte:

Verlag Thomas Sessler, Wien
Tel +43-1-512 32 84
office@sesslerverlag.at

Facebook

Aktuell

»Achtung Deutsch« triumphiert auch in München

Nach den Stationen Bonn, Köln und Düsseldorf begeistert die mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnete Komödie von Stefan Vögel ab sofort auch das Münchner Publikum (bis 2.Mai). Die Presse schrieb über den Premierenabend in der Komödie im Bayerischen Hof:

"Diese Familie ist ein Feuerwerk! Lachsalve auf Lachsalve rollt durch die Komödie im Bayerischen Hof. Autor Stefan Vögel und Regisseur ist eine freche Komödie geglückt. Eine affenzahnscharfe Satire mit Herz. Dieses Gastspiel des Contrakreis-Theaters Bonn fegt jede Frühjahrsmüdigkeit weg." (tz)

"Es ist einfach eine saugute Komödie: frech, schnell und sehr witzig. Das Stück ist messerscharf. Würde es nur ein bisschen schlecht gespielt, klänge alls sofort nach Rassismus. - Voll krass super." (Bild)

"Vorurteile können Spaß machen und sogar pädagogisch wertvoll sein, solange man so unverschämt verspielt damit umgeht, wie es Stefan Vögel macht. Komödienschreiber Vögel ist ebenso wie Regisseur Jochen Busse auch Kabarettist, und offenbar haben sich mit "Achtung Deutsch" zwei gefunden. Unversehens gerät eine launige Multikulti-Klamotte zum politischen Theater."(Münchner Abendzeitung)

Weitere Termine und Karten gibt es in der Komödie im Bayerischen Hof